Ausgehetzt! Kundgebung für Demokratie & Anstand – gegen Populismus & Menschenfeindlichkeit

Es ist Landtagswahlkampf! Und schon wieder möchte die AfD mit ihrem Parteivorsitzenden Jörg Meuthen in Fürstenfeldbruck im Veranstaltungsforum ihre rassistischen, demokratiefeindlichen, rückwärtsgewandten, ausländerfeindlichen, antisemitischen, islamophoben und geschichtsklitternden Thesen unters Volk bringen.

 

Wir sagen: Die AfD ist keine Alternative! Sie spaltet die Gesellschaft, hat keine Scheu, sich mit Rechtsextremen u.a. von Pegida und den Identitären zu zeigen und sorgt dafür, dass hetzerische Parolen und Un- oder Halbwahrheiten verbreitet werden. Sie pauschalisiert gefährlich und beschädigt unsere Demokratie.

Dem wollen wir uns gemeinsam entgegenstellen.

Wann? Dienstag, 18. September 2018, ab 18 Uhr

Wo? vor dem Veranstaltungsforum, Fürstenfeld 12, 82256 Fürstenfeldbruck

Die Kundgebung wurde vom Bündnis „Fürstenfeldbruck ist bunt – nicht braun“ angemeldet. Die SPD und die Jusos sind dort Mitglied.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.